Anders als beim Hören über Kopfhörer wird der Klang bei der Wiedergabe über Lautsprecher durch den Hörraum wesentlich beeinflußt.

Die Schallwellen erreichen die Ohren nicht nur auf direktem Wege sondern zusätzlich durch vielerlei Reflektionen an Wänden, Decke und Boden.

Die Größe und Geometrie des Raumes, die Art der Raumoberflächen und die Raumgestaltung
nimmt wesentlichen Einfluß auf den Lautsprecherklang.

Wir helfen Ihnen, dass Lautsprecher und Hörraum gut zusammenspielen.
Wir planen und optimieren bestehende und neue Räume für Musikwiedergabe und -produktion.
Hierzu analysieren wir mit der Hilfe meßtechnischer und rechnergestützter Methoden den vorhandenen Raum und erarbeiten danach geeignete Maßnahmen um die Akustik zu optimieren.

Wir führen folgende Messungen mit professionellen Messgeräten durch:

– Amplituden- und Phasenfrequenzganz, Gruppenlaufzeit
– Impedanz und elektrische Phase, Minimalphase
– Sprung- und Impulsantwort,  Wasserfalldiagramme
– Verzerrungen (k2-k5, Intermodulationsfaktor, Differenztonfaktor, TIM)
– Polardiagramme
– Thiele Small Parameter
– Nachhallzeiten EDT, T10, T20, T30, T60
– RASTI und STI Analysen
– Frequenz- und Lautheitsanalysen

Wir entwickeln und optimieren für Sie Ihren Lautsprecher einschl. der passiven Frequenzweiche und erstellen die komplette Dokumentation
Wir bieten Ihnen spezielle Schallabsorber für alle Frequenzbereiche an.
Diese lassen sich auf vielfältige Weise nach Ihren Vorstellungen in Größe und Gestalt an den Hörraum anpassen.
Vertrauen Sie auf mehr als 25 Jahre Erfahrung.